You are currently viewing Daimler Bigband Stuttgart

Daimler Bigband Stuttgart

 

 

Dass der Name Daimler nicht nur für hochwertige Fahrzeuge, sondern ebenso für erstklassige Musik steht, stellt die Daimler Bigband Stuttgart gerne unter Beweis.

Als Firmen-Big Band, ausschließlich bestehend aus Mitarbeitern des Daimler-Konzerns, wurde die Band 1999 von dem Jazz-Saxophonisten Klaus Graf gegründet. Der Bandleader Klaus Graf ist Professor für Jazzsaxophon an der Hochschule für Musik in Nürnberg.  Als Jazzsolist spielt  er auf internationaler Ebene in verschiedenen Ensembles wie z.B. der „SWR Big Band“ und der „Bobby Burgess Big Band Explosion Stuttgart“. Pate bei der Gründung der Bigband war der inzwischen verstorbene Peter Herbolzheimer, einer der bekanntesten Jazz Big Band-Leader in Europa.

Die Band besteht weitgehend nur aus Daimler-Mitarbeitern, die ihre Begeisterung und Liebe zum Bigband-Jazz mit ihrem Bandleader teilen.

Das musikalische Repertoire der Band umfasst verschiedene Stilrichtungen, vom klassischen Swing, Funk, Balladen bis zum Jazz-Rock. Hierbei werden die bandeigene Sängerin wie auch Gastsänger und Solisten gefeatured. Das Spiel der Band prägt die Freude an der Jazzmusik und am gemeinsamen Musizieren auf hohem musikalischem Niveau.

Die Band trat in den letzten Jahren bei unterschiedlichen Gelegenheiten wie diversen Benefizkonzerten, Big Band-Battles, den Stuttgarter Jazztagen,  der Abendgottesdienstreihe Nachtschicht, Orchesterwettbewerben als auch auf internen Veranstaltungen der Daimler AG auf.

In unvergesslichen Workshops mit weltbekannten Jazz-Größen wie Sammy Nestico oder Bob Mintzer und bedeutenden deutschen Big Band Musikern, arbeitete die Band regelmäßig an ihrem Spiel und Erweiterung des Repertoires. Seit Bestehen hat die Band insgesamt drei CDs veröffentlicht. Den ersten Fernsehauftritt hatte die Band bereits in 2002. In einer außergewöhnlichen Konzertreihe führte die Daimler Bigband das von Duke Ellington für die Eröffnung der Kathedrale von San Francisco komponierte Werk „Sacred Concert“ in verschiedenen Kirchen im Großraum Stuttgart auf. Ebenfalls aufgeführt wurde das Stück im Rahmen des Deutschen Chorfests im Theaterhaus Stuttgart. Die Jubiläumskonzerte zum 10-jährigen Bestehen bestritt die Band mit dem Pianisten, Sänger und Bandleader Paul Kuhn, das Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen fand mit Marc Marshall und Fola Dada statt.

… zur Homepage der Daimler Bigband Stuttgart geht es hier.